Kurpfälzisches Museum der Stadt Heidelbergzurück

       

brunnen

 

Römischer Tiefbrunnen

Beim Bau einer Tiefgarage unter dem Altklinikum wurde 1994 ein mit Töpfereiabfall verfüllter römischer Tiefbrunnen freigelegt. Der gemauerte Brunnenschacht konnte bis auf die Sohle in 15 m Tiefe baubegleitend untersucht und der Inhalt geborgen werden.

Foto: Museum (E. Kemmet)