Kabinettausstellung
"Archäologie - ganz im Bilde"
Heidelberger Ausgrabungen in der frühen Fotografie

30. Juni bis 11. September 2011

Weit entfernt von der Leichtigkeit des Fotografierens und unserer heutigen inflationären Bilderwelt sind diese Fotografien aus dem 19. und beginnenden 20. Jahrhundert. Handwerklich und technisch perfekt gemacht waren sie dokumentarisch gemeint, spiegeln aber gleichzeitig auch den Stolz der Ausgräber auf die oft unverhofften Funde. Die Kabinettausstellung zeigt mit insgesamt 19 Exponaten eine Auswahl der ältesten Fotografien aus dem Bestand der Archäologischen Abteilung des Kurpfälzischen Museums, ergänzt durch Leihgaben aus dem Stadtarchiv Heidelberg. Die älteste Abbildung datiert von 1877.

1855 war der erste Lehrstuhl für Klassische Archäologie an der Heidelberger Universität begründet worden. Bereits kurz danach, ab 1870, im Zeichen des wirtschaftlichen Aufschwungs durch die beginnende Industrialisierung und später aufgrund des gewonnenen Krieges gegen Frankreich setzte eine rege Bautätigkeit ein. Das bislang landwirtschaftlich genutzte Gelände des ehemaligen römischen Nord- und Südvicus in Neuenheim und Bergheim stand zur Bebauung an. Die wertvollen Bodenfunde mussten – oft unter großem Zeitdruck - gerettet und dokumentiert werden. Hierbei war das noch ganz junge Medium der Fotografie ein wertvolles Hilfsmittel.

Öffentliche Führungen in der Kabinettausstellung:

KUNST AM MITTAG
jeweils mittwochs 12.15 - 12.45 Uhr
6. Juli, 24. und 31. August 2011
Mit Einhard Kemmet und Dr. Renate Ludwig


"Tag des offenen Denkmals"
Sonntag, 11. September 2011, 11 Uhr
Öffentliche Führung in der Kabinettausstellung mit Einhard Kemmet und Dr. Renate Ludwig
(letzter Tag der Ausstellung!)

 

 



Heidelberg-Neuenheim
Hainsbachweg 1899

Freilegung von 55 fränkischen Reihengräbern aus dem 6./7.Jh.

 

Heiligenberg 1914

Grabungen auf dem Heiligenberg (Ringwälle, Michaelskloster)

 

Heidelberg Universitätsplatz

Grabungen zum Augustinerkloster 1912.
1901: Einweihung des Denkmals für Kaiser Wilhelm I.

 

 

Heidelberg Bergheim 1877 

Römischer Töpferofen, gefunden anlässlich der Klinikneubauten 1875 - 1878