HomeMuseumSammlung

Sammeln ist unser Auftrag und unsere Leidenschaft

Sammlung

Porzellan aus der umfangreichen Sammlung des Kurpfälzischen Museums (Foto: KMH)

Man erkennt erst im Rückblick die Dinge, die den Lauf der Geschichte prägen. In diesem Bewusstsein sammelt das Kurpfälzische Museum in enger Verbundenheit mit Heidelberger Bürgern und Freunden die Zeugnisse der Vergangenheit.

Besonders im Fokus steht damit der Bezug zu Heidelberg und Umgebung. Die Sammlung öffnet sich aber auch für kunst- und kulturgeschichtliche Objekte ohne diese direkte regionale Anknüpfung. Denn erst die Weitsicht schärft den Blick für lokale Besonderheiten.

Die Sammlung umfasst weit mehr als die ständige Ausstellung zeigen kann. Unsere Sammlungsleiter sind für Fragen zu den Beständen die richtigen Ansprechpartner. 

Hier geht's zur Sammlung online

Neue Brücke (Foto: Gattner)

Neu in der Sammlung

Ausgewählte Ankäufe und Schenkungen

Frau mit Informationen zum Kunstwerk des Monats (Foto: KMH)

Kunstwerk des Monats

Die Museumsreihe für Neugierige

Matthäus Merian d. Ä., Heidelberga – Heidelberg, Stadt und Schloss von Norden, 1621 (Foto: KMH)

Graphische Sammlung

Kunstwerke auf Papier

Blick in die Sammlung Frankenthaler Porzellanfiguren (Foto: Gattner)

Kunsthandwerk

Sammlung edler Handwerkskunst

Blick ins Museum von der Museumsbrücke (Foto: Schwerdt)

Archäologie

Bodenfunde und Siedlungsgeschichte

Gemälde des Heidelberger Schlosses (Foto: Gattner)

Gemälde und Skulpturen

Kunst vom Mittelalter bis heute

Blick ins Museum von der Museumsbrücke (Foto: Schwerdt)

Stadtgeschichte

Zeugnisse einer wechselvollen Vergangenheit

Amish-Quilt Blumenkorb, Illinois oder Indiana/U.S.A., ca. 1910 (Foto: Gattner)

Textilsammlung Max Berk

Textilkunst, historische Mode und völkerkundliche Raritäten