Sie sind hier: Startseite / Aktuelles

Juli, August, September 2019

Mittwoch, 10. Juli, 12.15 - 12.45 Uhr

Kunst am Mittag / EINZELSTÜCK
„Franziska! Letzte Warnung!" – Grüße von Ada, Eva und all den anderen…
Der Künstlerin Franziska Becker zum Geburtstag mit einem Blick auf einige ausgewählte Zeichnungen.
Mit Angelika Dirscherl.
Freier Eintritt

Sonntag, 14. Juli, 11 Uhr

Highlight-Führung durch die Sammlung des Kurpfälzischen Museums
Mit Estelle Gottlob–Linke
3 Euro zzgl. Eintritt

Sonntag, 14. Juli, 19 Uhr

Filmabend „Kultur kennt kein Heimweh" in der Textilsammlung Max Berk
mit Hassan Nazeri, Leiter des Internationalen WaLa-Filmfestivals Ladenburg / Filmvorführung. Im Rahmen der Ausstellung "Keep Your Eye on the Planet".
3 Euro zzgl. Eintritt
Textilsammlung Max Berk, Brahmsstraße 8, 69118 Heidelberg-Ziegelhausen

Donnerstag. 18. Juli, 12.15 - 12.45 Uhr

Kunst am Mittag / EINZELSTÜCK
„Saftig, rund und einfach schön!"
Eine fruchttragende Pause mit Angelika Dirscherl
Keine Führungsgebühr, nur Eintritt

Sonntag, 21. Juli, 17 - 18.30 Uhr

Köstlichkeiten aus der afghanischen Küche
Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenzentrums Ziegelhausen-Schlierbach und der Textilsammlung Max Berk bieten in den Räumen des Seniorenzentrums Spezialitäten zum Verkosten zu kleinen Preisen.
Im Rahmen der Ausstellung "Keep Your Eye on the Planet".
Treffpunkt: Textilsammlung Max Berk, Brahmsstraße 8, 69118 Heidelberg-Ziegelhausen

Sonntag, 21. Juli, 18.30 Uhr

Vortrag von Simin Heiderfazel (Afghanischer Frauenverein e. V.)
über die Situation von Frauen in ihrer Heimat Afghanistan. Im Rahmen der Ausstellung "Keep Your Eye on the Planet".
3 Euro zzgl. Eintritt
Textilsammlung Max Berk, Brahmsstraße 8, 69118 Heidelberg-Ziegelhausen

Sonntag, 18. August, 11 Uhr

Highlight-Führung durch die Sammlung des Kurpfälzischen Museums
Mit Kilian Kohn.
3 Euro zzgl. Eintritt

Mittwoch, 21. August, 10 - 14.30 Uhr

Ferienpassprogramm
Die Fenster sind die Augen der Häuser
Eine Geschichte der „Häuslebauer": Vom steinzeitlichen Langhaus, der römischen Villa bis zum barocken Palais Morass. Anschließend wird selbst gebaut, was das Zeug hält!
Für Kinder ab 8 Jahren
Anmeldung bitte bei der Stadt Heidelberg, Kinder- und Jugendförderung,Plöck 2,
familienoffensive@heidelberg.de
Materialkosten 3 Euro

Donnerstag, 22. August, 10.00 – 12.30 Uhr

Ferienpassprogramm
Besuch in der Glaswerkstatt Meysen in der Sandgasse
Hast Du schon einmal Glas geschnitten? Herr Bury von der Glaswerkstatt Meysen zeigt uns, wie das geht – und vieles mehr!
Für Kinder ab 8 Jahren
Anmeldung bitte bei der Stadt Heidelberg, Kinder- und Jugendförderung,Plöck 2,
familienoffensive@heidelberg.de
Materialkosten 3 Euro

Freitag, 23. August, 10.00 – 12.30 Uhr

Ferienpassprogramm
Bunte Glasperlen, gläserne Urnen, prächtige Lüster, wertvolle Trinkgefäße – im Museum haben wir den Durchblick!
Für Kinder ab 8 Jahren
Anmeldung bitte bei der Stadt Heidelberg, Kinder- und Jugendförderung,Plöck 2,
familienoffensive@heidelberg.de
Materialkosten 3 Euro

Dienstag und Mittwoch, 3. und 4. September, 10 bis 13 Uhr

Ferienpassprogramm
Mal was Schönes!
Die Werkstatt im Museum, die MALSTUBE, macht ihrem Namen alle Ehre: Hier könnt ihr nach Herzenslust malen, zeichnen, werkeln und ausprobieren. Die Gemälde in unserer Gemäldegalerie werfen ihr AUGENECHO auf euch, mal sehen, was ihr dann aufs Papier bringen werdet. Material und Ideen gibt es bei uns genug.
Mit Angelika Dirscherl
Für Kinder ab 6 Jahren (bitte an beiden Terminen teilnehmen)
Materialkosten 3 Euro
Anmeldung bei der Stadt Heidelberg, Kinder- und Jugendförderung,Plöck 2, familienoffensive@heidelberg.de

Mittwoch, 4. September, 18 Uhr – OPEN END

Ferienpassprogramm
BILDSCHÖN! – Schwarzfahrt oder Farbenfutter?
Malworkshop für farbsüchtige junge Maler, die Lust haben auf Acryl- oder Aquarellfarben, große oder kleine Formate. Wählt aus, nehmt tiefes Schwarz oder krasses Pink, entscheidet Euch für Papier oder Leinwand, Realistisches oder Phantastisches … Material und Ideen gibt es genug, Picknick auch.
Für junge Leute ab 13 Jahren
Mit Angelika Dirscherl, Kunstvermittlerin und Künstlerin
Gefördert vom Freundeskreis des Kurpfälzischen Museums Heidelberg.
Anmeldung bei der Stadt Heidelberg, Kinder- und Jugendförderung,Plöck 2, familienoffensive@heidelberg.de

Donnerstag, 5. September, 10 – 13 Uhr

Ferienpassprogramm
WUNDERTÜTE! – Kinder, lasst euch überraschen und bringt eure Freunde mit! Das Museum mit all seinen Kunstwerken, all den kostbaren, seltenen, auch seltsamen Dingen ist eine große Schatztruhe, eben eine richtige Wundertüte! Und ihr könnt an einem Vormittag bei uns basteln und werken, so lange, bis ihr eine eigene Wundertüte oder eine Wunderbox voller toller Dinge geschafft habt. Etwas für bastelsüchtige Kinder, die auch gerne einen Blick auf unsere Kunstwerke werfen wollen.
Mit Dirk Nowakowski, Grafiker und Märchenerzähler und Angelika Dirscherl
Für Kinder ab 8 Jahren
Materialkosten 3 Euro
Anmeldung bitte bei der Stadt Heidelberg, Kinder- und Jugendförderung,Plöck 2, familienoffensive@heidelberg.de

Donnerstag, 5. September, 15 Uhr

Ferienpassprogramm
DIE WAHREN ABENTEUER SIND IM KOPF! – Für alle Alterklassen!
Das Reiseabenteuer beginnt in der MALSTUBE mit dem fabelhaften Märchenerzähler Dirk Nowakowski, er nimmt euch mit auf eine Tour um den Globus. Es gibt verborgene Plätze, geheimnisvolle Orte, wunderschöne Gärten und Inseln für euch zu entdecken … Auch mit den Bewohnern dort scheint er sich gut zu verstehen: Spannende Leute, wilde Männer und bezaubernde Damen! Einfach anmelden, die Fahrkarte lösen und mitkommen! Das Ticket löst ihr bei ihm für einen goldenen Euro.
Gefördert von der Hermann und Ilse Rech Stiftung.
Anmeldung bitte bei der Stadt Heidelberg, Kinder- und Jugendförderung,Plöck 2, familienoffensive@heidelberg.de

Sonntag, 15. September, 11 Uhr

Highlight-Führung durch die Sammlung des Kurpfälzischen Museums
Mit Elisabetta Beghini.
3 Euro zzgl. Eintritt

Donnerstag, 19. September, 12.15 - 12.45 Uhr

KUNST AM MITTAG
„Lotte Reimers – Ein Leben für die Keramik: Ein Portrait"
Mit Angelika Dirscherl
Keine Führungsgebühr, nur Eintritt

Donnerstag, 26. September, 12.15 - 12.45 Uhr

KUNST AM MITTAG
„Ein Blick, ein Klick" – Von Astrid Klein bis Andreas Gursky.
Ein mittägliches Gespräch mit Dr. Ilka Brändle
Keine Führungsgebühr, nur Eintritt