StartseiteAusstellungen

Ausstellungen

Friedrich Rottmann (1768-1816), Heidelberg von Nordwesten, um 1810/15 (Foto: KMH)
Friedrich Rottmann (1768-1816), Heidelberg von Nordwesten, um 1810/15 (Foto: KMH)

Lange lieb ich dich schon - Friedrich Hölderlin und Heidelberg

Kabinettausstellung, 16. September bis 06. Dezember 2020

Leben und Werk Friedrich Hölderlins (1770−1843) sind nicht nur mit dem Land Baden-Württemberg, sondern auch mit der Neckarstadt Heidelberg eng verbunden. Ausgehend von seiner berühmten „Ode an Heidelberg“ ist seine Wirkung auf die Stadt - als Namensgeber für ein Gymnasium in der Altstadt und ein Denkmal am Philosophenweg, nicht zuletzt aber als Forschungsgegenstand Heidelberger Wissenschaft – auf vielfältige Weise spürbar.

Ulrike Lindner: Weiche Spitzen (Detail), Foto Künstlerin
Ulrike Lindner: Weiche Spitzen (Detail), Foto Künstlerin

es QU!LLT

Textilsammlung Max Berk

13. September 2020 bis 10. Januar 2021

Eine Ausstellung mit verblüffenden, witzigen und berührenden Kunstwerken der Gruppe tx02.

Themenreich

Das Museum entdecken

Gemälde lehnen an einer Wand (Foto: KMH)

Ausstellungsvorschau

Ein Blick auf das, was kommt

Frau mit Informationen zum Kunstwerk des Monats (Foto: KMH)

Kunstwerk des Monats

Die Museumsreihe für Neugierige