StartseiteAusstellungenVeranstaltungen & News

Veranstaltungen & News

Veranstaltungen

Der historische Mand-Olbrich-Flügel wird für ein Konzert vorbereitet. (Foto:Seele)
Das Museumsprogramm ist vielseitig. Ausstellungsführungen, Vorträge, Konzerte und viele andere Veranstaltungen erweitern den Horizont und machen Lust auf mehr.  

Aktuelles

Meldung vom 05.02.2024

Berndmark Heukemes

Sonderführung am Sonntag, 25. Februar 2024, 11 Uh r "Berndmark Heukemes" mit Museumsdirektor Frieder Hepp mehr...
Meldung vom 05.12.2023

Gut behütet im Textilmuseum

Neu im Textilmuseum Max Berk ist eine private Kollektion von Fingerhüten zu bestaunen. Fast 100 Länder bereiste die Sammlerin und „Fingerhüterin“ Petra Fritz in den vergangenen 40 Jahren und entdeckte dabei ihre Leidenschaft für das kleine schützende Nähaccessoire.  mehr...
Meldung vom 14.11.2023

Festabend des Freundeskreises

Nun ist Dagmar Hirschfelder bereits zwei Jahre Direktorin der Berliner Gemäldegalerie und löste am 11. November das Versprechen ein, das ihr Museumsdirektor Frieder Hepp bei ihrem Weggang aus Heidelberg abgerungen hatte: als Festrednerin der Jahresfeier vom Freundeskreis des Kurpfälzischen Museums sollte sie wiederkommen. mehr...
Über dieses Geschenk darf sich Heidelberg besonders freuen: Vier Zeichnungen und etliche Drucke der bedeutenden Heidelberger Graphikerin Hanna Nagel ergänzen neuerdings die Sammlung des Kurpfälzischen Museums. Ermöglicht wird dies durch Friederike Lehrnickel aus Leimen. Die Mäzenin ist in der Region bereits bekannt als Stifterin. 2021 rief sie die Friederike-Lehrnickel-Stiftung ins Leben, deren Ziel die Persönlichkeitsförderung durch Musik, Tanz und Theater ist. mehr...
Meldung vom 22.08.2023

Heidelberg auf dem Weg ins Keltenland

In der Kulturgeschichte des Heiligenbergs ist die Epoche der keltischen Besiedlung von herausragender Bedeutung. Als Teil des Keltenlandes Baden-Württemberg erhält Heidelberg nun eine besondere Förderung. Im Rahmen des Projektes "Heidelberg und seine Kelten" sollen die keltischen Spuren  auf dem Heiligenberg sichtbar gemacht werden. Darüber hinaus erneuert das Kurpfälzische Museum den entsprechenden Ausstellungsbereich und versetzt die Gäste mit digitalen Projektionen in die Keltenzeit zurück. Welche Maßnahmen im einzelnen geplant sind, erläuterte Archäologe Tobias Schöneweis jüngst einer Delegation des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst.  Mit Staatssekretär Arne Braun, Andreas Schüle (Förderprogramme) und Jessica Grammer ging es auf eine interessante Tour durch das Museum und hinauf auf den Heiligenberg. mehr...